Clubhaus

27.05.2018 - 2. RCFH-Rower-Sprint-Cup


von JB

https://youtu.be/s9rp2uVjIsE           Video auf You Tube


Bei super Wetter wurde der 2. Rower-Sprint-Wettkampf ausgetragen. Leider haben die Triarchen nicht teilnehmen können (Konfirmation, evt. hatte sich auch der Captain vom Kirschblütenfest noch nicht erholt ) und mussten kurzfristig absagen.

Da Spiddel reichlich Grillware und Getränke eingekauft hatte inkl. neuem Grill, gab es für die Teilnehmer ein Drittel mehr Essen und Trinken zu vernichten.

Der angeheuerte Grillmeister, Hartwig Lund, von den Wahrschaus hatte ordentlich bei der Wärme zu tun.



Zweiter Sieger sind Bucerius Rowing/Butze geworden, aber hatten auch ein erhebliches Handicap, da der Rollsitz Nr. 4 defekt war.

2. Sieger Butze/Bucerius Rowing


Sieger, wie im letztem Jahr die Likedeeler.

Glückwunsch !

Einstimig wurde beschlossen zum 3. Rower-Sprint-Cup im nächsten Jahr wieder anzutreten.



Großer Dank an Spiddel für die Organisation .

Eventuell folgen noch Bilder spez. von den Siegern.


Zum zweiten Mal wird dieser Wettkampf für unsere Breitensportler wie Bucerius Rowing, Likedeeler, Triarchen und natürlich auch weitere Gruppen von Gert-Rüdiger Wüstney ausgerichtet.

Der Pokal wurde im letztem Jahr von den Likedeelern (Capt. Jan Marlon Fischer) gewonnen. Es treten Gig-Achter-Mannschaften an, die verschiedene Disziplinen (3-Kampf) absolvieren müssen.
Eine absolut, sportliche Herausforderung.

Anschließend Grillparty!

von Gert-Rüdiger Wüstney

Das Meldegeld beträgt 5.- Euro pro Teilnehmer  ( Grillwurst, Salate, Bier und  Softgetränke satt, wer es VEGAN möchte möge sich bitte rechtzeitig bei mir melden)  und ist vom Kapitän gesamt für die Mannschaft  zu entrichten.

Als Grillmaster konnte ich Hartwig Lund begeistern, damit die "Würstchen"  und das Grillfleisch auch richtig lecker schmecken habe ich zusätzlich einen neuen Grill gespendet.

Gäste, Freunde, Freundin zahlen 7,50 Euro