Clubhaus

16.09.2018 - WM 2018

von JB

Der Deutschlandachter hat es wieder geschafft und ist Weltmeister 2018 in Plovdiv/Bul geworden mit Torben Johannesen.

Im Club wurde dieser Sieg entsprechend bejubelt.

Glückwunsch an die Crew!






Liebe Favoriten,

wie ihr wißt, läuft in dieser Woche die WM in Plovdiv/Bul und der Endlauf der Achter wird vermutlich um 11:15 h, am 16.09. im Eurovision.tv im Internet (fisa.org) übertragen evt. auch im öffentlich, rechtlichen Fernsehen.

Uhrzeit in Bulgarien ist 1 Std. weiter, d.h., Endlauf Achter 12:15 h Ortszeit.

Torben Johannesen (RCFH) sitzt im Deutschlandachter und Eric Johannesen und Malte Großmann sind Ersatz-Ruderer.